Wenn auch ihr 2016 mit einer Gruppe, Kameradschaft oder ähnlichen mit einem Infostand vertreten sein wollt, dann meldet euch rechtzeitig bei uns und wir reservieren euch einen Platz.


Lustiges Kinderprogramm

kinderprogrammMit einem umfangreichen Kinderprogramm geht das “In.Bewegung” doch glatt als ganzer Familienausflug durch. Für die Kleinen wird neben einer riesigen Hüpfburg auch einen Clown die Kinderecke mit Leben erfüllen um dem Nachwuchs ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Außerdem wird es auch eine Malecke sowie einige Kinderspiele und Wettkämpfe geben, bei denen auch zahlreiche Preise gewonnen werden können. Das wird ein riesen Spaß…

 


 

Verkaufsstand vom Germania Versand

germaniaversandAuf der Veranstaltung werden neben den Informationsständen auch einige Händler vor Ort sein und den Teilnehmern wieder die Möglichkeit bieten einiges direkt mit nach Hause zu nehmen. Für den Verkauf von Tonträgern, DVDs, Textilien und anderen Sachen wird der Germania Versand ein Zelt mit einem großen Stand betreiben und seine Waren anbieten.

 


 

Verkaufsstand der Modemarke Ansgar Aryan

ansgararyanMit der Modemarke Ansgar Aryan ist ein weiterer Händler mit einem Verkaufsstand auf der Veranstaltung zugegen. Wie man es von Ansgar kennt werden sie dort sicher wieder dicke Rabatte auf ihre Sachen geben, die sich stets durch ihre hohe Qualität auszeichneten und absolute Hingucker sind.

 


 

Infostand vom Gedenkbündnis Bad Nenndorf

nenndorfAuch das Gedenkbündnis Bad Nenndorf wird mit einen Infostand vertreten sein und über die Arbeit sowie die Forderungen des Bündnisses zum Andenken an die Gefolterten und Toten im alliierten Folterlager Wincklerbad informieren. Jedes Jahr organisieren Sie einen Gedenkmarsch an dem man gemeinsam an alliierte Kriegs- und Nachkriegsverbrechen erinnert, die Täter beim Namen nennt und Gerechtigkeit für die Opfer einfordert, welche Terror und Willkür schutzlos ausgeliefert waren.

 


 

Infostand des VUFKP

vufkp“Von Und Für Kameraden Produktion” – Die wohl erste und einzige Organisation, die eine unzählige Vielzahl “Freier Idealisten” unter sich vereint. Das Wort “Produktion” steht dabei nicht nur für ein Label, sondern dafür, dass sie etwas herstellen wollen. (“Wir wollen FREIHEIT / FREIEN IDEALISMUS herstellen!”)

Näheres erfahrt ihr an ihrem Infostand, mit dem sie vor Ort sein werden!

 


 

Infostand der JN

jnDie Jugendorganisation JN (Junge Nationaldemokraten) wird mit einem eigenen Infostand auf der Veranstaltung sein und sich und ihre Arbeit präsentieren. Vor Ort kann also jeder Interessierte mehr darüber erfahren, wie die JN in Sachen Bildung, Aktivismus und Gemeinschaft wirkt und wie ihr selbst ein Teil von ihnen werden könnt.

 


 

Infostand: Aktionsbündnis gegen das Vergessen

jnAuch das Aktionsbündnis gegen das Vergessen, welches den jährlich stattfindenden Trauermarsch in Dresden zur Erinnerung an die Toten des alliierten Bombenterrors organisiert, ist mit einem Infostand auf dem Veranstaltungsgelände präsent und wird neben Aufklebermotiven, Kalendern, Broschüren, Plakaten, CDs und vielem mehr auch die Möglichkeit für Gespräche mit unseren Mitstreitern bieten.

 


 

Infostand der NPD

npdNatürlich darf auch der Infostand der NPD nicht auf der Veranstaltung fehlen. Hier könnt ihr nicht nur die aktuellen Materialien der Partei bekommen sondern auch auch, sofern dies noch nicht geschehen ist, einen Aufnahmeantrag unterschreiben und Mitglied werden. Hier heißt es den Widerstand aktiv zu unterstützen und mitzumachen.

 


 

Infostand: Ring Nationaler Frauen

rnfDer Ring Nationaler Frauen wird auch mit einem Infostand präsent sein, so das viele Frauen die Gelegenheit nutzen können um den RNF einmal im persönlichen Gespräch kennenzulernen, Infomaterial mitzunehmen oder auch um sich in deren Interessentinnenliste einzutragen. Außerdem kann Man(n) dort auch Fördermitglied werden, um die Arbeit des RNF künftig finanziell zu unterstützen.

 


 

Infostand: Europäische Aktion

eaDie EUROPÄISCHE AKTION ist überparteilich und außerparlamentarisch. Sie umfasst all jene Europäer, die im Sinne der folgenden 7 Ziele tätig sind. Sie erreicht diese Ziele zum einen durch Aufklärung möglichst weiter Kreise in allen europäischen Ländern und zum andern durch die Heranbildung einer Schicht von zukünftigen Verantwortungsträgern.
 
Ziel 1: Wiederherstellung der freien Rede
Ziel 2: Abzug aller fremden Truppen
Ziel 3: Repatriierung aussereuropäischer Einwanderer
Ziel 4: Staatliche Selbstbestimmung für die Deutschen in der BRD und der BRÖ
Ziel 5: Schaffung einer europäischen Eidgenossenschaft
Ziel 6: Überführung des Geld- und Medienwesens in Volkseigentum
Ziel 7: Wiederaufbau der Tradition – Kampf der Dekadenz und Naturzerstörung

 


 

Kommentare und Interviews von FSN-TV

fsn-tvFSN-TV wird auf der Veranstaltung zugegen sein und die Redner, Bands und Infostandbetreiber interviewen und das Bühnenprogramm kommentieren. Die Jungs der bekannten und bereits beliebten Sendung haben nun weit über 50 Sendungen gebracht, die jeden Sonntag ab 19.00 Uhr Live unter www.fsn-tv.de zu sehen ist.

 


 

Infostand des TddZ

jnAuch die Kameraden, welche 2014 den Tag der deutschen Zukunft ausrichten werden, sind mit einem Infostand vor Ort und informieren über ihre über bereits viele Jahre laufende Kampagne.

 


 

Infostand der GefangenenHilfe

jnDas „GefangenenHilfe“-Projekt wurde als dezentrale Plattform für verschiedene Initiativen & Strukturen ins Leben gerufen. Diese kümmern sich nun neben ihrer politischen Arbeit ebenfalls um die Vorbeugung von „Straftaten“, Direkthilfe & Betreuung bei Inhaftierungen und Wiedereingliederung der ehemaligen Häftlinge in unsere Gemeinschaft.

 


 

Infostand von Bündnis-Zukunft-Hildburghausen

bzhAuch das Bündnis-Zukunft-Hildburghausen (BZH) wird sich mit einen Infostand auf der Veranstaltung präsentieren und über ihre regionale Arbeit informieren.

 


 

Verkaufsstand des Materialdienstes

bzhDer Materialdienst wird mit einem Verkaufsstand zugegen sein und die verschiedensten Artikel wie Flugblätter, Aufkleber, oder andere Streuartikel anbieten. Wer also in seiner Heimatregion politisch mitwirken möchte, kann sich hier mit viel Material eindecken!

 


 

Infostand von “Wir lieben Meiningen”

bzh„Wir lieben Meiningen“ ist eine überparteiliche Bürgerinitiative, welche sich seit einiger Zeit in verschiedenen Belangen engagiert. Wie unser Name schon sagt, sind wir sehr heimatverbunden. Wir lieben unsere Stadt und deren Kulturgüter, so weisen wir kommunale Behörden auf Missstände hin, beispielsweise in Sachen Denkmalpflege oder in Umweltangelegenheiten. Wir interessieren uns für soziale Ungerechtigkeit und versuchen gegen diese vorzugehen. Auch Tierschutz hat für uns eine hohe Priorität! Wir sind der Meinung, dass dieser nicht ausreichend praktiziert wird und einiger Veränderungen bedarf! Zu all den genannten Themen hinterfragen wir auch die (Kommunal-) Politik. So stehen wir beispielsweise der momentanen Handhabung der Asylpolitik und dem Umgang mit Ausländerkriminalität kritisch gegenüber. Wir sind gegen eine Islamisierung Deutschlands, weil wir überzeugt sind, dass diese Religion nicht mit unserer Kultur, unseren Werten und Ansichten konform geht. Einzelheiten hierzu können Sie den jeweiligen Rubriken unserer Netzseite entnehmen. Wir haben diese Initiative, respektive dieses Forum ins Leben gerufen, um Aufklärung zu betreiben und Missstände anzuprangern – mit Ihren Beiträgen können Sie uns helfen! Außerdem sind wir auch an überregionalen Projekten und Aktionen beteiligt. Haben Sie Fragen oder möchten sich in unserer Initiative engagieren, können Sie gerne mit uns in Kontakt treten! Wir freuen uns!